PRODUKTE / STILLS

Schon in der Kunsttradition bezeichnete man die Darstellung regloser Gegenstände als Stilleben. In die Fotografie abgewandelt, versteht man unter diesem Begriff stimmungsvolle Aufnahmen oder aber technische Sach- bzw. Produktfotografie.

 

Die Still-Life-Fotografie wird oft unterschätzt. Neben dem Fotografieren des Produktes sollte zunächst eine Idee im Vordergrund stehen, um das gewünschte Objekt in ein spannendes Bild umzusetzen. Es gilt zu überlegen, wie der Gegenstand platziert und

das Objekt beleuchtet werden, damit es die richtigen Konturen erhält.

 

Meine Kunden in diesem Bereich findet man im Verlagswesen, in der Lebensmittelindustrie sowie in Dienstleistungsbetrieben.